Werdegang

Ich habe schon immer gern gemalt. Deshalb suchte ich nach der Schule nach einem Beruf, in dem ich kreativ arbeiten konnte. An ein Studium war damals nicht zu denken. Ich machte eine Ausbildung zur Maskenbildnerin und habe in diesem Beruf lange und gern gearbeitet. Aus familiären Gründen habe ich mich später umorientiert, begann ein Studium und machte noch eine kaufmännische Ausbildung.

 

Nachdem ich dann aber nicht mehr arbeitete, konnte ich endlich die Dinge umsetzen, die mir wirklich wichtig waren. Ich hatte nie aufgehört zu malen, aber 2004 fing ich intensiv wieder damit an. Zuerst belegte ich Kurse bei der Malerin Karla Pelzer in Ahrensburg. Danach nahm ich eineinhalb Jahre intensiven  Unterricht bei dem Maler Hinrich Gauerke in Gr. Hansdorf. Viele Jahre habe ich regelmässig und intensiv bei Hella Köcher-Maue in der Kunsthalle gezeichnet. Drei Jahre habe ich mit dem Volksdorfer Künstler Carsten Friedrichsen gemalt. Inzwischen male ich in meinem eigenen Atelier in Ahrensburg. Seit mehreren Jahren leite ich Malgruppen im Club 65 in Volksdorf. Hinzu kam die Arbeit für die Seniorenbildung Hamburg der Awo und für die SieNa in Hamburg Hamm. Darüber hinaus arbeite ich mit  älteren Erwachsenen in Einrichtungen und gebe offene Malkurse.


Viele Ausstellungen und Projekte habe ich seit meinem Wiedereinstieg realisiert. 2013 gründete ich einen Kunstverein. Den Vorsitz habe ich dann aber wieder aufgegeben, weil ich überhaupt keine Zeit mehr zum Malen fand und mich unfrei fühlte.

 

Seit März 2015 bin ich Mitglied bei Stormarnart, eine Künstlergruppe in Stormarn.

 

2015/16 beteiligte ich mich mit einer Gruppe von Stormarner und Hamburger Künstlern am Aufbau der Galerie BOart in Bad Oldesloe. Die Galerie ist nunmehr etabliert und ich habe meine Unterstützung beendet.

 

In den letzten Jahren sind viele Bilder, Collagen und Radierungen entstanden. In meinem Atelier können Sie sich davon einen Eindruck verschaffen.

 

 

Hier finden Sie mich

Anne Saalfeld
Atelier Nr. 4

Beimoorweg 18

22926 Ahrensburg

 

 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 40 88187575

 

per Email unter asaalfeld@arcor.de

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne Saalfeld